Veranstaltungen


Für Kinder geeignet
         
Suche nach

Hilfe
  von

Kalender
  bis

Kalender
  Land

 
                 
(48 / 9200)

Fledermäuse an den Krickenbecker Seen
Wanderung / sonstige Fauna
Freitag, 25.05.2018 Uhrzeit: von 20:45 bis 23:15
Die Fledermäuse sind das Ziel der heutigen Wanderung. Nach einem einführenden Vortrag werden die Fledertiere mit Hilfe eines Bat-Detektors geortet und bestimmt.
Treffpunkt: Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36, 41334 Nettetal-Hinsbeck (Hombergen)
>OpenStreetMap
Leitung: Ernst Holthausen/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Festes Schuhwerk, Taschenlampe; auch für Kinder ab 7 Jahren, max. 40 Personen. Fällt bei Dauerregen aus.

Fotoworkshop „Landschaftsfotografie zur frühen Stunde“
Aktivität / Landschaft
Samstag, 26.05.2018 Uhrzeit: von 06:30 bis 10:00
Erleben Sie in einer kleinen Gruppe tolle Lichtstimmungen kurz nach Sonnenaufgang. Südlich von Lomm liegt eine Heidelandschaft, die von zahlreichen Moorseen und Dünen umringt ist. Neben den Landschafsfotos lassen sich frühmorgens auch sehr schön Libellen fotografieren. Der Kurs ist auch für Einsteiger geeignet.
Treffpunkt: NL-5941 Velden, Parkplatz am Kleikoelseweg
>OpenStreetMap
Leitung: Helmut Kruse, Naturfotograf aus Mönchengladbach
Anmeldung telefonisch oder per E-Mail an info@naturfotografie-kruse.de
Telefon: +49(0)2166-9739673
Anmeldung erforderlich
Kosten: 49,00 € pro Person
Sprache: DE
Sonstiges: Der Workshop findet ab drei Teilnehmern statt. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt acht Personen.

Malen und Experimentieren mit Naturmaterialien
Aktivität / Natur allgemein
Samstag, 26.05.2018 Uhrzeit: von 10:00 bis 16:30
Bitte mitbringen: Papier ab 220 g, Leinwand, Malplatten o. ä., weichen Bleistift, Knetradierer, Kleenex-Rolle, Acryl-/ Ölfarben, Pinsel, Kohle, Rötelstifte, Tusche, Aquarellstifte, Pastellkreiden, Föhn. Im Kurs werden weitere interessante Materialien gegen einen geringen Kostenbeitrag angeboten.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg
>OpenStreetMap
Leitung: Hildegard Burggraef, Modedesignerin und Künstlerin (Internet: www.burggraef-design.de)/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Telefon: +49(0)177-7751006
Anmeldung erforderlich
Kosten: 40,00 € pro Teilnehmer
Sprache: DE
Sonstiges: Miteinander kreativ sein, individuelle Ausdrucksmöglichkeiten entwickeln, Erfahrungsaustausch.

Workshop: Stoffe bedrucken mit Stofffarben
Aktivität / Sonstiges
Samstag, 26.05.2018 Uhrzeit: von 10:00 bis 14:00
Naturmaterialien werden als Model benutzt.
Treffpunkt: Textilmuseum DIE SCHEUNE, Krickenbecker Allee 21, 41334 Nettetal-Hinsbeck
>OpenStreetMap
Leitung: NetteKultur/Stadt Nettetal,
Leitung Grafen/Verstegen
Telefon: +49(0)2153-8984141
Anmeldung erforderlich
Kosten: 20,00 € pro Person
Sprache: DE

Der wunderbare Löwenzahn
Aktivität / Natur allgemein
Samstag, 26.05.2018 Uhrzeit: von 14:30 bis 17:00
Auf den Spuren des Löwenzahns sind wir unterwegs in der Natur und Landschaft an der Niers. Wir suchen nach frischen Löwenzahnblättern und werden aus dem Löwenzahn einen Sirup herstellen.
Treffpunkt: Naturparkzentrum Wachtendonk, Haus Püllen, Feldstraße 35, 47669 Wachtendonk
>OpenStreetMap
Leitung: Kräuterfrau Anita Ficht
Telefon: +49(0)2162-81709430
Anmeldung erforderlich
Sprache: DE

Im Reich der Ziegenmelker und Kreuzottern
Wanderung / Vögel
Samstag, 26.05.2018 Uhrzeit: von 20:00 bis 23:45
Ornithologische Nachtwanderung zum Nationalpark Meinweg (Niederlande). Die wohl schönste Heidelandschaft unserer Region ist der Lebensraum des seltenen und eigenartigen Ziegenmelkers. Weitere Vogelarten erwarten uns, wie Blaukehlchen, Waldschnepfe, Feldschwirl und Kuckuck.
Treffpunkt: 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Wanderparkplatz "Hillenkamp", in Elmpt "Kreithövel" abbiegen, über die Autobahn, dann links "Hillenkamp" bis zum Ende
>OpenStreetMap
Leitung: Jürgen W. Schwirk/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Anmarsch ca. 2,6 km; Fernglas, festes Schuhwerk, Taschenlampe und Mückenschutz. Exkursion ist witterungsabhängig.

Führungen auf dem Landschaftshof Baerlo
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Natur allgemein
Sonntag, 27.05.2018 Uhrzeit: von 10:00 bis 12:00
Auf dem Landschaftshof Baerlo der AG Biotopschutz im Kreis Viersen e.V. wird die historische bäuerliche Kulturlandschaft gepflegt und rekonstruiert. Flachskuhlen, Kopfweidenwald, Obstbongert, Bauerngarten, Themengarten, Weiden, Ausstellung und vieles mehr werden bei der Führung erläutert.
Treffpunkt: Landschaftshof Baerlo, Baerlo 14a, 41334 Nettetal-Leutherheide
>OpenStreetMap
Leitung: Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Biotopschutz im Kreis Viersen e.V.
Telefon: +49(0)2153-972972
Anmeldung erforderlich
Sprache: DE

Wandern rund um die sechs Eichen
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 27.05.2018 Uhrzeit: von 11:00 bis 14:00
Wandern und Natur erleben im Meinweg und im Dalheimer Wald. Auf einer abwechslungsreichen Tour wandern wir auf verschlungenen urwüchsigen Waldpfaden abseits von normalen Wegen bis hinein in den Meinweg. Dort lädt ein stilles Gewässer mit Rhododendron und Teehaus zur Rast ein (ca. 10 km).
Treffpunkt: Wanderparkplatz "Deutsches Eck", 41844 Wegberg, Ortsteil Dalheim-Rödgen, St.-Ludwig-Straße (Parkplatz am Ende der Straße)
>OpenStreetMap
Leitung: Wilfried Schröder, Wanderführer Naturpark Schwalm-Nette
Um Anmeldung wird gebeten.
Telefon: +49(0)2161-582647 bzw. 0157-73716761
Kosten: 3,00 € je Teilnehmer
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte auf wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe achten. Getränke und Verpflegung mitbringen, evtl. Einkehr möglich.

Wanderung Schwalmbruch
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 27.05.2018 Uhrzeit: von 11:00 bis 14:30
Gemeinsame Wanderung mit niederländischen Naturschutz- und Umweltbildungsvereinen aus Roermond. Die Tour führt durch das niederländische Tal der Schwalm und durch das Elmpter Schwalmbruch an der D-Nl Grenze. Sie dauert ca. 3,5 Stunden.
Treffpunkt: Herberg de Bos, Bosstraat 115, NL-Swalmen
>OpenStreetMap
Leitung: Math de Ponti
Telefon: +31(0)475343055
Kosten: 2,50 € p. P.
Sprache: NL

Frühlingswanderung für Menschen mit Sehbehinderung
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 27.05.2018 Uhrzeit: von 14:00 bis 16:00
Wandern Sie mit der Umweltorganisation IVN auf dieser Tour für Blinde und schlecht sehende durch das schöne Naturschutzgebiet Leudal. Während der Wanderung werden alle Sinne angesprochen und die wunderbare Umgebung garantiert viel Vergnügen dabei. Blindenhunde und menschliche Begleiter sind herzlich willkommen.
Treffpunkt: Besucherzentrum Leudal, Roggelseweg 56, NL-Haelen
>OpenStreetMap
Leitung: Naturführer Michele Devreese, Sjoerd und Anita van der Schuit
Telefon: +31(0)475343055
Kosten: 2,50 p. P.
Sprache: NL
Sonstiges: Sollten Sie keinen Begleiter haben, jedoch mitwandern wollen, so rufen Sie uns gerne an unter: +31( 0) 475-302733.

> weiter