Veranstaltungen


Für Kinder geeignet
         
Suche nach

Hilfe
  von

Kalender
  bis

Kalender
  Land

 
                 
(39 / 8543)

Diergardtsche Seen und Elmpter Schwalmbruch
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 23.07.2017 Uhrzeit: von 11:00 bis 15:00
Eine beeindruckende Wasser-Wanderwelt ist das Ziel dieser Wanderung. Die enge Verbindung zur Natur ist hier ein besonderes Erlebnis. Mit inbegriffen in der Tour auf engen Pfaden ist der romantische Venekotensee. Länge der Wanderung ca. 10 km.
Treffpunkt: Parkplatz Schwalmweg, Am Dahmensee, 41379 Brüggen
>OpenStreetMap
Leitung: Wilfried Schröder, Wanderführer Naturpark Schwalm-Nette
Um Anmeldung wird gebeten.
Telefon: +49(0)2161-582647
Kosten: 3,00 € je Teilnehmer
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte auf wetterfeste Kleidung und Wanderschuhe achten. Getränke und Verpflegung mitbringen, evtl. Einkehr möglich.

Radwanderung durch den Hardter Wald zur Grotte nach Hehn
Fahrradtour / Natur allgemein
Sonntag, 23.07.2017 Uhrzeit: von 11:00 bis 17:00
Über den Kulturlandschaftspfad geht es zum Hardter Wald und zur Grotte nach Hehn. Am Vorster See entlang radeln wir zurück zum Ausgangspunkt (ca. 40 km mit Pausen).
Treffpunkt: 41189 Mönchengladbach-Wickrath, Bahnhofsplatz, Parkplatz am Bahnhof
>OpenStreetMap
Leitung: Gisela Messing/Naturpark Schwalm-Nette
Sprache: DE
Sonstiges: Eventuelle Einkehr, dennoch bitte Getränke und Verpflegung mitnehmen.

Naturtheater - Die Elefanten-Polonaise
Wanderung / Natur allgemein
Sonntag, 23.07.2017 Uhrzeit: von 12:00 bis 13:00
Ein afrikanisches Dorf in Limburg. Was passiert, wenn ein Dorf in Limburg einen Elefanten geschenkt bekommt und ein afrikanisches Dorf ein Schwein? Musik- und Erzähltheater mit Hanna'Floor de Roos.
Treffpunkt: NL-Venhof 2, Herkenbsoch
>OpenStreetMap
Leitung: Hanna'Floor de Roos
Anmeldung erforderlich
Kosten: 6,00 €
Für Kinder geeignet
Sprache: NL
Sonstiges: Karten bestellen unter www.naturtheaterkarten.de Info: www.facebook.com/natuurtheatermsn www.rodemaan.nl

Offene Gartenpforte im Bauerngarten
Ausstellung/Führung durch Ausstellung / Flora und Vegetation
Sonntag, 23.07.2017 Uhrzeit: von 12:00 bis 17:00
Ein ca. 800 qm großer Garten mit sechs mit Ilex und Buchsbaum eingefassten Staudenbeeten, zwei Kräuterhochbeeten, zwei kleinen Nutzbeeten, einer Obstwiese mit jungen und alten Obstbäumen und eine Pergola mit Rastplatz können besichtigt werden. Es wird Naturpark-Apfelsaft von Streuobstwiesen ausgeschenkt.
Treffpunkt: Naturparkzentrum Wachtendonk Haus Püllen, Feldstrasse 35, 47669 Wachtendonk
>OpenStreetMap
Leitung: Dr. Barbara Grodde/Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)2162-81709430
Sprache: DE
Sonstiges: Im Rahmen der offenen Gartenpforte nördliches Rheinland - Stiftung Schloss Dyck

Naturtheater De Olifantenpolonaise
Sonstiges / Sonstiges
Sonntag, 23.07.2017 Uhrzeit: von 15:00 bis 16:00
Ein afrikanisches Dorf in Limburg. Was passiert, wenn ein Dorf in Limburg einen Elefanten geschenkt bekommt und ein afrikanisches Dorf ein Schwein? Musik- und Erzähltheater mit Hanna'Floor de Roos.
Treffpunkt: NL-Bezoekerscentrum Nationaal Park De Maasduinen, Bosserheide 3E in Well
>OpenStreetMap
Leitung: Nationaal Park De Maasduinen
Kosten: 6,00 €
Karten erhältlich unter www.natuurtheaterkaartjes.nl
Für Kinder geeignet
Sprache: NL
Sonstiges: für Kinder von 4 bis 12 Jahren Info: www.facebook.com/natuurtheatermsn www.rodemaan.nl

Gewässeruntersuchung mit dem LUMBRICUS
Aktivität / Natur allgemein
Dienstag, 25.07.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 17:00
Hier haben Kinder im Alter von ca. 10-13 Jahren die Möglichkeit, Gewässer an den Krickenbecker Seen zu untersuchen. Dafür steht "LUMBRICUS", der Umweltbus der NUA NRW, zur Verfügung: Eine mobile Umweltstation für kleine Forscher. Unter Anleitung sammeln die Kinder Kleintiere und chemische Daten und werten diese aus.
Treffpunkt: Nettetal-Hombergen, Infozentrum Krickenbecker Seen, Krickenbecker Allee 36
>OpenStreetMap
Leitung: Isabelle Lorenz, Dietmar Schruck/Biologische Station Krickenbecker Seen e.V.
Telefon: +49(0)2153-912909
Anmeldung erforderlich
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung per E-Mail: infozentrum@bsks.de. Bitte festes Schuhwerk oder Gummistiefel mitbringen.

Kanutour mit Wasserspiegelungen auf den Asselter Seen
Aktivität / Natur allgemein
Dienstag, 25.07.2017 Uhrzeit: von 19:00 bis 22:30
Genießen Sie eine tolle Kanutour unter fachkundiger Begleitung in den Sonnenuntergang.
Treffpunkt: NL-Parkplatz SBB am Ende des Buggenummerweg Leeuwen/Roermond
>OpenStreetMap
Leitung: Harry Cuypers, Natuurlijk Asselt in Zus.arbeit mit Limburgs Landschap
Telefon: +31(0)6 15851187
Anmeldung erforderlich
Kosten: 25,00 euro p.P.
Sprache: NL, DE
Sonstiges: inkl. Kaffee/Tee/Kuchen. Nur für Schwimmer.

Steig auf, fahr mit! - Radeln mit dem VN Lobberich
Fahrradtour / Natur allgemein
Donnerstag, 27.07.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 19:00
Mit dem Fahrrad geht es durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette und darüber hinaus. Die Touren werden in gemächlichem Tempo gefahren und sind daher auch für ältere Teilnehmer geeignet. Es wird nach halber Strecke eine Einkehr zur Erholung bei Kaffee und Kuchen (Selbstzahlung) angeboten.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Lobberich, Nordstraße 1 - auf dem Parkplatz
>OpenStreetMap
Leitung: Karl Engbrocks/VN Lobberich
Telefon: +49(0)2153-3587
Sprache: DE
Sonstiges: An Feiertagen eventuell Ganztagsradtouren mit Selbstverpflegung - hierzu sind telefonische Anmeldungen erforderlich.

Gewässerführung für Familien an der Niers
Wanderung / Flora und Vegetation
Donnerstag, 27.07.2017 Uhrzeit: von 14:00 bis 17:00
Wir entdecken die Niers und ihren Lebensraum. Was gibt es zu entdecken? Was riecht, wächst, hört man; wie fühlt es sich an? Welche Bäume stehen gerne am Wasser? Welche Tiere leben in der Niers und was machen sie dort? Wer reinigt das verschmutzte Wasser so, dass es nach wenigen Kilometern sauber ist?
Treffpunkt: Parkplatz Schlossbad, Auf dem Damm 107, 41189 Mönchengladbach
>OpenStreetMap
Leitung: Umweltpädagogin Claudia Goormann/Wasserschule
Telefon: +49(0)02162-3704102
Anmeldung erforderlich
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte bringen Sie Borstenpinsel, Schälchen, Küchensieb, Stiefel, evtl. Wechselkleidung mit.

Kläranlagenführung Mönchengladbach-Neuwerk
Sonstiges / Sonstiges
Samstag, 29.07.2017 Uhrzeit: von 10:00 bis 12:30
Wie wird Wasser wieder sauber? Jeder von uns spült täglich ca. 120 Liter schmutziges Wasser den Abfluss hinunter. Wo fließt dieses Abwasser hin und wie wird es wieder sauber? Das und vieles mehr erfahren Sie anschaulich bei einem Rundgang über die Kläranlage Mönchengladbach.
Treffpunkt: Betriebsgebäude Kläranlage Mönchengladbach-Neuwerk, Niersdonker Straße 10, 41066 Mönchengladbach
>OpenStreetMap
Leitung: Dipl. Ing. Karl Günther Borg/Niersverband
Telefon: +49(0)02162-3704102
Anmeldung erforderlich
Sprache: DE

> weiter