Veranstaltungen


Für Kinder geeignet
         
Suche nach

Hilfe
  von

Kalender
  bis

Kalender
  Land

 
                 
(20 / 9571)

Neue Besen kehren gut
Aktivität / Natur allgemein
Samstag, 19.01.2019 Uhrzeit: von 10:00 bis 13:00
Es findet ein Pflegeschnitt der Rotbuchen statt, mit deren Ästen anschließend Reisigbesen gebunden werden.
Treffpunkt: NABU Naturschutzhof Nettetal, Sassenfeld 200, 41334 Nettetal
>OpenStreetMap
Leitung: Jürgen Tüffers/NABU Naturschutzhof
Kosten: Spende erwünscht
Sprache: DE

Grenzenlos Wandern
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 19.01.2019 Uhrzeit: von 10:00 bis 14:30
Das Wandergebiet am Rurrand im Wassenberger Riedelland bietet gerade mit entlaubten Bäumen Weitblicke. Bei unserer Wanderung (ca. 13 km) auf alten Pilgerpfaden (Birgelener Kirchpfade) und Handelswegen treffen wir auf eine alte Bahnlinie, eine Mühle, eine Bergkirche und natürlich das Pützchen, einen Marien-Pilgerort.
Treffpunkt: 41844 Wegberg-Wildenrath, Dalheimer Straße, Parkplatz Birgelener Bahn
>OpenStreetMap
Leitung: Norbert Helpenstein
Kosten: Der Wanderführer bittet um eine Spende für die Kinderkrebshilfe IG Ophoven.
Sprache: DE
Sonstiges: Kleidung für Waldwege, Rucksackverpflegung, Kids willkommen, liebe Hunde an der Leine.

Wandern mit Hunden durch den Wildenrather Forstwald
Wanderung / Natur allgemein
Samstag, 19.01.2019 Uhrzeit: von 11:00 bis 15:00
Im Wildenrather Forst braucht man sich bei dieser Tour nicht zu fürchten, im Gegenteil, wir können viele besondere Naturerlebnisse genießen: Feuchtgebiete, Biotope, Quell- und Bachläufe inmitten von Buchen- und Mischwäldern. Ein Highlight ist das wildromantische Schaagbachtal mit seiner einzigartigen Fauna und Flora.
Treffpunkt: Wanderparkplatz "Naturschutzstation Haus Wildenrath", Naturparkweg 2, 41844 Wegberg-Wildenrath
>OpenStreetMap
Leitung: Ursula Prigge/4PfotenTouren
Telefon: +49(0)221-47670981
Anmeldung erforderlich
Kosten: 19,00 € Normaltarif (1 Person, 1 Hund), 28,50 € Partnertarif (2 Personen, 1 Hund)
Sprache: DE
Sonstiges: Sehr viel Freilauf möglich, in Naturschutzgebieten gilt Leinenpflicht.

Die Geschichte von Schloss Tüschenbroich
Wanderung / Kultur(geschichte)
Sonntag, 20.01.2019 Uhrzeit: von 14:30 bis 15:45
Schloss Tüschenbroich mit seinen beiden Mühlen und der im Wald gelegenen Ulrichskapelle sind Themen dieser Führung. Die Geschichte vom Schloss, welches seinen Ursprung auf der Motte hatte, bildet den Kernpunkt der Führung. In der Ulrichskapelle können Sie den drei Sagen lauschen, die sich um diese Kapelle ranken.
Treffpunkt: Tüschenbroicher Mühle, Gerderhahner Straße 1, 41844 Wegberg-Tüschenbroich (vor dem Restaurant)
>OpenStreetMap
Leitung: Alwine Storms/Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)2452-65353
Kosten: Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,50 €
Sprache: DE

„Die Bande" - Waldspielgruppe
Aktivität / Natur allgemein
Montag, 21.01.2019 Uhrzeit: von 12:00 bis 16:00
Natur mit allen Sinnen spielerisch erleben: hören, riechen, tasten, Wind, Sonne und Regen spüren. Schleichen, springen, klettern, bauen, graben und die Geheimnisse des Waldes entdecken. Dazu laden wir Kinder von 2 bis 8 Jahren und ihre Eltern ein.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg
>OpenStreetMap
Leitung: Anne van der Heijden/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Telefon: +49(0)179-4585310
Anmeldung erforderlich
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung sowie weitere Informationen telefonisch oder per E-Mail an anne@vanderheijden.de.

Steig auf, fahr mit! - Radeln mit dem VN Lobberich
Fahrradtour / Natur allgemein
Donnerstag, 24.01.2019 Uhrzeit: von 14:00 bis 19:00
Mit dem Fahrrad geht es durch den Naturpark Maas-Schwalm-Nette und darüber hinaus. Die Touren werden in gemächlichem Tempo gefahren und sind daher auch für ältere Teilnehmer geeignet. Es wird nach halber Strecke eine Einkehr zur Erholung bei Kaffee und Kuchen (Selbstzahlung) angeboten.
Treffpunkt: 41334 Nettetal-Lobberich, Nordstraße 1 - auf dem Parkplatz
>OpenStreetMap
Leitung: Karl Engbrocks/VN Lobberich
Telefon: +49(0)2153-3587
Sprache: DE
Sonstiges: An Feiertagen eventuell Ganztagsradtouren mit Selbstverpflegung - hierzu sind telefonische Anmeldungen erforderlich.

Malen und Experimentieren mit Naturmaterialien
Aktivität / Natur allgemein
Samstag, 26.01.2019 Uhrzeit: von 10:00 bis 16:30
Aktivveranstaltung für alle, die gerne kreativ arbeiten und einmal etwas Neues ausprobieren möchten. Wir klinken uns einen Tag lang aus dem Alltag aus und entdecken in einer wunderschönen Umgebung inmitten der Natur unsere Kreativität.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg
>OpenStreetMap
Leitung: Hildegard Burggraef, Modedesignerin und Künstlerin
Telefon: +49(0)177-7751006
Anmeldung erforderlich
Kosten: 40,00 € pro Teilnehmer
Sprache: DE
Sonstiges: Weitere Informationen telefonisch oder unter www.vhs-kreis-heinsberg.de

Gefiederte Wintergäste an den Ophovener Baggerseen
Wanderung / Vögel
Sonntag, 27.01.2019 Uhrzeit: von 08:00 bis 11:00
Im Winter rasten zahlreiche Wasservögel an und auf den Abgrabungsgewässern im Kreis Heinsberg. Mit etwas Glück können heute auch seltenere Enten-, Säger- und Taucherarten sowie der Eisvogel beobachtet werden.
Treffpunkt: Ophovener Baggerseen, 41849 Wassenberg, K 34, Tenzer Beton (Wirtschaftsweg)
>OpenStreetMap
Leitung: Martin Gellissen/NABU Kreisverband Heinsberg e.V.
Sprache: DE
Sonstiges: Bitte Fernglas nicht vergessen und auf festes Schuhwerk achten.

„Die Bande" - Waldspielgruppe
Aktivität / Natur allgemein
Montag, 28.01.2019 Uhrzeit: von 12:00 bis 16:00
Natur mit allen Sinnen spielerisch erleben: hören, riechen, tasten, Wind, Sonne und Regen spüren. Schleichen, springen, klettern, bauen, graben und die Geheimnisse des Waldes entdecken. Dazu laden wir Kinder von 2 bis 8 Jahren und ihre Eltern ein.
Treffpunkt: Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V., Naturparkweg 2, 41844 Wegberg
>OpenStreetMap
Leitung: Anne van der Heijden/Naturschutzstation Haus Wildenrath e.V.
Telefon: +49(0)179-4585310
Anmeldung erforderlich
Für Kinder geeignet
Sprache: DE
Sonstiges: Anmeldung sowie weitere Informationen telefonisch oder per E-Mail an anne@vanderheijden.de.

Die Rur von der Quelle bis zur Mündung
(Dia)-Vortrag / Landschaft
Dienstag, 29.01.2019 Uhrzeit: von 19:00 bis 21:45
Im Vortrag folgen wir der Rur von ihrer Quelle im Hohen Venn, durch die Eifel, die Jülicher Börde, das Wassenberger Riedelland bis an ihre Mündung in die Maas bei Roermond. Wir sehen Bilder von Tieren und Pflanzen, die in oder an der Rur oder den Nebenbächen leben. Der Vortrag geht auch auf die Kulturgeschichte ein.
Treffpunkt: Naturpark-Tor Wassenberg, Pontorsonallee 16, 41849 Wassenberg
>OpenStreetMap
Leitung: Olaf op den Kamp/Naturpark Schwalm-Nette
Telefon: +49(0)2162-81709450
Sprache: DE

> weiter